Kurs in Notfallseelsorge 2019

Eingeladen wird zu einem Kurs Notfallseelsorge - Krisenintervention

Termine:
08.02.-10.02.2019
29.03.-31.03.2019
12.04.-14.04.2019
17.05.-19.05.2019

Beginn jeweils freitags 16 Uhr und Ende sonntags 15 Uhr

Ort:
ISG Leipzig
Paul-List-Str. 19
04103 Leipzig
Tel.: 0341-3505340
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Veranstalter:
Landesverband Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) in Kooperation mit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und dem ISG Leipzig

Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Ev.-Luth. Landeskirche, die bereits kommunikative und soziale Kompetenzen mitbringen und die sich der intensiven Ausbildung  gewachsen fühlen.

- In der Regel 25-70 Jahre
- psychisch und physisch gut belastbar
- sozial gut integriertes Umfeld
- im letzten Jahr kein eigenes traumatisches Erlebnis
- Erstgespräch mit regionalem Teamleiter und entsprechender Empfehlung

Kurskosten
Kursgebühren 200,00 €
Verpflegung 24,00 €/Wochenende  zuzgl. Mittagessen (falls gewünscht)

Leitung:
Christian Mendt, Polizeipfarrer, NFS-Koordinator für die Landeskirche, Dresden
Yvette Schwarze, Pfarrerin, Supervisorin i.A. DGfP, Studienleiterin ISG Leipzig

Anmeldeschluss: 15.01.2019

Anmeldung:
Über den Teamleiter mit Angabe des Namens, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder
Daniela Löbner, Dipl.-Psychologin, Leiterin des KIT Leipzig  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsverordnung der Ev.-Luth. Landesekirche kann eine Unterstützung beim LKA beantragt werden. Die Ausbildung ist an die Bedingung gebunden, nach erfolgreichem Abschluss mindestens zwei Jahre in einem Notfallseelsorgeteam der Region mitzuarbeiten. Einige Teams erstatten dann die Ausbildungskosten zurück.