Kurs für Ehrenamtliche/Diakonie 2022

„…und ihr habt mich besucht.“

Ehrenamtskurs für Seelsorge und Besuchsdienst

Zielgruppe: Diakoniebeauftragte der Kirchgemeinden, Engagierte in den Diakonieausschüssen und Interessierte an der sozialdiakonischen Arbeit

  • Sie wollen sehr gern einen Besuchsdienst in Ihrer Gemeinde aufbauen, wissen allerdings nicht wie?
  • Sie sind auf der Suche nach Impulsen für Ihren bereits bestehenden Besuchsdienst?
  • Wie gelingt erfolgreiche Gesprächsführung?
  • Wie kann man Glaube, Spiritualität und Bibel ins Gespräch bringen?
  • Worin liegen die Chancen und Grenzen des Besuchsdienstes?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Kurs nach. Theoretisches und praktisches Wissen, Übungen, Gesprächsrunden und erfahrungsbezogene Gemeinschaft bieten die Möglichkeit, Einblicke in die Seelsorge zu bekommen.

In diesem Seminar werden Multiplikatoren für den Besuchsdienst ausgebildet.

Referentinnen: Yvette Schwarze/Studienleiterin am ISG/Pfarrerin/Supervisorin (DGfP); Marie Felicitas Busch/Diplompädagogin/Systemische Beraterin/KirchenBezirksSozialarbeit

Datum: Freitag bis Sonntag, 24.-26.06.2022 und 09.-11.09.2022

Zeit: Freitag 15:00 – 18:00 Uhr, Samstag ab 09:00 Uhr – ganztägig -, Sonntag 09:00 – 15:00 Uhr

Ort: Institut für Seelsorge und Gemeindepraxis Leipzig, Paul-List-Str. 19, 04103 Leipzig

Kosten: 100,00 €

Die Fortbildung erfolgt nach einem festgelegten Curriculum mit 20 UE á 90 min, umfasst beide Wochenenden und hat folgenden Inhalt (anklicken).

Kontakt und Anmeldungen über:

kbs.beratungsstelle@diakonie-leipzig.de bzw. Telefon: 0341-58 61 72 22

Kirchenbezirkssozialarbeit Belinda Kullrich & Marie Felicitas Busch; Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig